Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Nach der durch die Corona-Maßnahmen bedingte lange Floorballpause
kam es in Jena zum ersten Vergleich von Floorballmannschaften.
Die Anreise des UHC Elster wurde in privaten PKWs organisiert und
es ging bereits früh los, denn bis Jena sind es einige Kilometer.

Das dritte Spiel des Turniers war das erste für den UHC Elster und der Paukenschlag mit dem
höchsten Turnierergebnis des Tages. 7:1 wurde gegen die Frechen Floorball Frettchen aus Jena gewonnen.

Solch ein Sieg macht Mut! Das zweite Spiel für den UHC wurde gegen Regenbogen Berlin angepfiffen.
Diesmal kam kein Gegentor zustande und ein 5:0 Sieg für den UHC ging in die Turnierwertung ein.

Weiter ging es gegen Benny & the purple Torpedos (das zweite Jenaer Team) und auch hier zeigten die
UHC Herren, dass die Spielpause keine Floorballpause war. 4:1 wurde dieses Spiel des Turniers gewonnen.

Nun kam das interessanteste Spiel des Tages gegen einen letztjährigen Ligakonkurrenten, den UV Zwigge 07 aus Zwickau.
Auch hier zeigten die Herren des Floorballs aus Elster, dass es nur einen Sieger geben sollte. Starke Spielzüge, gut
herausgespielte Tore und Ersatzgoalie Jens Zoberbier (eigentlich ein Feldspieler) machten die Qualität der hier
aufeinandertreffenden Teams aus. 6:5 lautete das Endergebnis dieses Spiels.

Im letzten Spiel traf man auf Floorball Freunde Naumburg & Friends. Das Endergebnis 4:1 machte den Turniersieg perfekt.
Ein sehr gut organisiertes Floorballturnier in Jena ging in den Abendstunden zu Ende und der UHC Elster trug sich 2021
mit 5 Siegen aus 5 Spielen und dem daraus resultierenden Turniersieg in die Chronik des Vereins ein.
Somit war ein Neustart organisiert und für die kommende Saison, in welcher die Herren des UHC Elster im Ligabetrieb
nur auf dem Kleinfeld antreten werden, ein erster Test absolviert.

Für den UHC Elster waren im Einsatz:
J. Zoberbier (Tor), C. Schneider, E.Trepke, M. Brückner, A. Greschok, J. Winkelbauer, F. Winkelbauer, T. Lieschke,
M. Wust, T. Schäufele



2021 Jena1