Update des Mitteldeutschen Crossgolf Ranking nach dem 4. Spieltag 2012

Mit dem Golf Turnier in Pebble Beach Dixförda ist auch der 4. Spieltag Geschichte und alle Punkte sind vergeben. In allen drei Wertungsklassen (Frauen, Jugend und Männer) sind Punkte vergeben worden und erwartungsgemäß gab es auch Verschiebungen im Ranking. Erwartungsgemäß sind die starken Spieler der letzten Spieltage mit ganz vorn dabei aber es gab auch Überraschungen.

Fangen wir bei der Jugend an, den da gab es einen Neuzugang und der konnte sich gleich recht deutlich vom „alteingespielten“ Johannes Kase absetzen. Das er Punktemäßig nicht an der Spitze liegt, hängt damit zusammen – das Johannes schon den zweiten Spieltag spielt. Aber kommen wir zur Tabelle.

04. Spieltag - Crossgolf in Dixforda - Kinder 2012
04. Spieltag – Crossgolf in Dixförda – Kinder 2012

Bei den Frauen konnte sich Peggy Greupner aus Leipzig an die Spitze der Tabelle setzen und führt sie mit 24 Punkten an. Auch hier ist im Laufe des Jahres sicher noch viel Bewegung drin.

04. Spieltag - Crossgolf in Dixforda - Frauen 2012
04. Spieltag – Crossgolf in Dixförda – Frauen 2012

Die Liste bei den Männern ist noch einmal ein wenig länger geworden und auch bei den Platzierungen gab es diverse Wechsel. Der Führende des Rankings (Jürgen Trommer aus Dresden) konnte seine Führung behaupten, auch wenn er nur den 3. Platz in Dixförda belegte. Sein Verfolger und der 2. Platzierte konnte dagegen Punkte gut machen und liegt Jürgen dicht auf den Fersen. Nicht ganz Abzuschreiben ist der 3. im Ranking. Stefan Hagendorf konnte das Turnier für sich entscheiden und schließt dicht auf und versucht sicherlich das Duo an der Spitze zu sprengen.

04. Spieltag - Crossgolf in Dixförda - Männer 2012
04. Spieltag – Crossgolf in Dixförda – Männer 2012

Änderungen sind immer noch Möglich, so liegen die Ergebnisse vom dritten Spieltag in Bad Sachsa noch nicht vor und dieses Wochenende ist schon der 5. Spieltag mit dem Iron Man-Iron Woman Turnier in der Ferropolis Arena Gräfenhainichen.

Zumindest liegen die Spieler unseres Vereins (Hook&Slice) bisher ganz gut im Rennen und das versuchen wir auch weiterhin.

Comments from Mastodon: