Drittes Qualifikationsturnier zur deutschen Nationalmannschaft in Plauen

Abschlag über zwei Schwimmbecken

Am 14. September 2019 fand in Plauen das dritte Qualifikationsturnier für die Deutsche Nationalmannschaft statt. Ausrichter war die „Crossgolf Plauen“ Gruppe und die haben sich echt ins Zeug gelegt. Als Spielstätte haben sie sich das dortige Freibad und das Stadion des dortigen VFC.

Laut Wetterbericht, sollte es ein super Tag werden, Sonnig, warm und trocken. Damit sollte der Wetterbericht auch Recht haben.

Anmeldung und Freunde begrüßen gehört natürlich zu jedem Turnier. So auch hier in Plauen, das dazu noch Spieler aus Tschechien den Weg zum Turnier gefunden haben, machte es noch viel besser. Zum Teil waren da auch Nationalspieler der Tschechischen Mannschaft dabei.

Begrüßung zum WUGCQ Plauen
Begrüßung zum WUGCQ Plauen

Die Vorbereitung zum Turnier war wieder einmal aller beste Sahne. Für alle Teilnehmer gab es ein Starterkit und ein Roadbook für Unterwegs. Zusätzlich konnte man die Spielbahnen Online in Google Maps aufrufen und mittels Handy sehen, wo man hin muss und wie die Spielbahn verläuft. Dafür noch Danke an den Urban Golf Shop, für dieses Feature.

Roadbook WUGCQ Plauen
Roadbook WUGCQ Plauen

Nach der Begrüßung durch die Verantwortlichen von Crossgolf Plauen und dem VFC, gab es für die Spielgruppenleiter noch eine Einweisung bezüglich Aus-Zonen und Besonderheiten der Spielflächen und dann ging es auch schon los.

Was für Bahnen, das kann man schon mal vorneweg sagen. Allein schon bei der Einweisung konnte man sehen, das es knackig werden wird und einer Qualifikation würdig. Fangen wir mal an ein paar Aufzählungen an was Abschläge betrifft. Da haben wir ein paar Abschläge vom 10m Sprungturm, ein Abschlag vom Dach eines Transporters, vom Dach eines Schiedsrichterhauses aber auch unterhalb des Stadiondaches. Also überall die Möglichkeit, seinen Ball schön in die Pampa zu schlagen.

Abschlag durch das Dreieck
Abschlag durch das Dreieck

Aber auch unterwegs gab es jede Menge Möglichkeiten für zusätzliche Schläge. So ein Schwimmbad hat genügend Bauliche Anlagen, die man bei der Bahnplanung in den Weg stellen kann. Solche Hindernisse haben auch uns beim Spielen vor Kreative Aufgaben gestellt. Manche „Tigerline“ erwies sich dann im Spiel dann doch als zu Gewagt, wenn man seinen Ball nicht optimal getroffen hat.

Abschlag über zwei Schwimmbecken
Abschlag über zwei Schwimmbecken

Auch wenn sich manche Bahnen dann vor Ort als durchaus „leicht“ heraus stellten, so galt es eben noch die „leichten“ Ziele zu treffen bzw. die Aufgabe zu erfüllen. Was hilft einem wenn man mit 2 Schlägen vor dem Ziel liegt und wie in meinem Fall, den Ball nicht in den Korb spielen kann.

Abschlag von einem Transporter
Abschlag von einem Transporter

Das Routing war auch so gewählt, das man zwangsläufig an der Verpflegungsstelle vorbei kam und sich mit Flüssigem und fester Nahrung zu versorgen. Auch kam das „Getränketaxi“ während der Runde noch vorbei und brachte Flüssigkeiten.

durch diese hohle Sprossen muss er fliegen, oder auch nicht
durch diese hohle Sprossen muss er fliegen, oder auch nicht

Nach vielen Stunden angestrengtem Spiels und auf und abs, gab es zu guter Letzt die Auswertung. Eigentlich gab es ja zwei Auswertungen, zum einen die Auswertung des Turniers an sich und dann natürlich noch die Auswertung, wer schafft es mit seiner Leistung in die Nationalmannschaft.

Abschlag vom Sprungturm
Abschlag vom Sprungturm
Rettet den Golfball
Rettet den Golfball
NUR reinspielen
NUR reinspielen
zu viel Geländer?
zu viel Geländer?
das Fallrohr als Ziel
das Fallrohr als Ziel
Abschlag unter dem Stadiondach
Abschlag unter dem Stadiondach
eine Sau doofe Bahn ;)
eine Sau doofe Bahn 😉
Auswertung
Auswertung
herzlichen Glückwunsch den drei Erstplatzierten
herzlichen Glückwunsch den drei Erstplatzierten
Ergebnisse Stadium Crossing Plauen
Ergebnisse Stadium Crossing Plauen
Comments from Mastodon: