Crossgolf News im Juni 2020

Olympiastadion Berlin

Was für ein Jahr bisher, dank der blöden Kuh Corona hat aber auch mal so gar nichts funktioniert zu Beginn des Jahres. Jetzt wo sich alles auf einem weniger stressigen Niveau einpegelt und das Leben mit gezogener Handbremse wieder weiter geht, gibt es auch wieder Neuigkeiten zu verkünden.

Fangen wir mal damit an, das das geplante EUGCQ Turnier in Wittenberg ja ausfallen musste (der Grund ist oben genannt). Mit der Community haben wir uns zusammen Entschlossen, das ECC (Elbe Crossgolf Cup) dafür zu nutzen. Da das Spielgelände zwar OK ist aber dann für ein EUGCQ zu wenig Beton hat, werden wir für den Samstag (29. August) das Spielgelände ausweiten und weitere Bahnen für diesen Tag dazunehmen. Wie viel und wo, wird noch erkundet. Aber, wir haben von einem Eigentümer schon die Zusagen zur Nutzung seines Geländes bekommen und sollten somit genug „Urbanen Untergrund“ zum spielen haben.

Wie nicht anders geplant, wird auch den Sonntag die Rückrunde des ECC gespielt und wir haben somit zwei Wertungen am Start. Einmal die Qualifikation für die Nationalmannschaft am Samstag und dann den ECC MeisterIn 2020 (Samstag + Sonntag).

Dann gibt es noch ein paar gute news aus der Hauptstadt zu berichten. Die BürderInnen dort dürfen auch wieder raus uns wir haben eine Einladung zur Eröffnung des BER bekommen. Ihr wisst schon, der besagt Flughafen der seit hunderten von Jahren nicht fertig wird. Darauf hin haben wir uns auf den Weg gemacht und sind zur „Flugprobe am BER“ gefahren. Was wir da alles erlebt haben, könnt ihr in der aktuellen Vlog Folge ansehen.

Ganz am Ende des Videos kommen noch mehr gute Nachrichten, das müsst ihr euch ansehen und ich weiß, das es dann mit Crossgolf in Berlin noch einmal einen fetten Schub geben wird. Daumen Hoch Jungs und Mädels, ich freue mich mit euch.